Qualität und Umwelt

Umweltbewusstsein

Der Name „Naturperlen” ist nicht nur eine Fassade. Der Schutz der Natur liegt uns am Herzen, und darum sind unsere Wohnungen und Zimmer in vielerlei Hinsicht „grün”. So wird Naturperlen z. B. mit Solarenergie und mit einer Erdwärmepumpe beheizt. Außerdem nutzen wir Regenwasser und wiederaufbereitetes Abwasser.

Naturperlen kann als Niedrigenergiehaus bezeichnet werden, weil es zum einen aus Styro Stone gebaut ist und weil zum anderen ein fortschrittliches Ventilationssystem für optimale Wärmeverteilung sorgt.

 

Erdwärmepumpe

Wir haben uns für Erdwärme als Energiequelle für unsere Heizung entschieden. Dabei wird die im oberen Erdreich gespeicherte, passive Sonnenenergie genutzt. Eine Erdwärmepumpenanlage besteht aus einem im Boden vergrabenen Kunststoffrohrsystem und einer Wärmepumpe. Je länger das Rohrsystem, desto mehr Wärme und Energie kann aus der Erde gewonnen werden. Rund um Naturperlen liegen 1,3 km so genannte Solerohre im Boden.

Obwohl Strom dafür benötigt wird, die Pumpe zu betreiben, die die Erdwärme in Energie umwandelt, ist Erdwärme eine nachhaltige und umweltfreundliche Energiequelle.

 

Solarstrom und Solarheizung 

Zum Betrieb einiger strombetriebener Geräte haben wir uns für Solarenergie entschieden.

Außerdem liefert unsere Solaranlage heißes Wasser zum Duschen und für die Heizung – im Sommer ausreichend für alle Ferienwohnungen!

An einem sonnigen Tag scheint die Sonne mit einem Lichteffekt von 1.000 Watt/m². Das ist richtig viel Energie – und zwar nachhaltige Energie. Im Prinzip funktioniert alles auf der Welt mit Sonnenenergie, denn wenn es die Sonne nicht gäbe, gäbe es auch die Erde nicht. Die Sonne ist sozusagen der Motor der Erde.

Die Energie, mit der die Sonne drei Stunden lang die Erdoberfläche bestrahlt, entspricht einem ganzen Jahr weltweiten Stromverbrauchs. Also scheint die Sonne auch in Dänemark mehr als genug.

Regenwasser und Abwasser

Wir möchten Regenwasser in den Toilettenspülungen und zum Wäschewaschen verwenden. Abwasser aus der Dusche und von den Waschbecken wird in unserer eigenen Anlage gereinigt und ebenfalls wieder verwendet.